NÖ Landesanzug & Kostüm

AUSDRUCKEN

Aus MOSTWIKI

Wechseln zu: Navigation, Suche
Eine der ersten besonderen „Relaunches“ war die Neuauflage des Niederöstereichischen Landesanzuges.
Noe Landesanzug.jpg
Dieses Projekt wurde auf Initiative von Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll von der Firma Schneiders in Kooperation mit Tostmann Trachten und der Volkskultur Niederösterreich umgesetzt.

Der NÖ Landesanzug präsentiert sich in Blautönen und grünen Applikationen. Bei Material und Facon gibt es für den Trachtenträger unterschiedliche Wahlmöglichkeiten. Vielfältig sind auch die Kombinationen: Als festlicher Anzug eignet sich der NÖ Landesanzug genauso, wie einfach nur zur Jeans. Hemd, Krawatte, Gilet, Tücherl oder Schuhe können nach Belieben dazu getragen werden. Für die Damen wurden einerseits das Niederösterreich-Kostüm, andererseits aber auch eine NÖ-Alltagstracht und eine Festtracht entwickelt. Die Dirndl sind ebenfalls passend zum Anzug in Blau- und Grüntönen gehalten. Ein besonderes Merkmal der Landestracht kann der eigens entwickelte Knopf mit dem Niederösterreich-Wappen sein.[1]

Einzelnachweise

  1. NÖ Volkskultur: Initiative Wir tragen NÖ




Meine Werkzeuge
Namensräume
Varianten
Aktionen
MOSTWIKI
Mitarbeiten
Werkzeuge