Hilfe:Hilfe

AUSDRUCKEN

Aus MOSTWIKI

Version vom 20. April 2011, 09:26 Uhr von Lubo (Diskussion | Beiträge)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Bei fast allen Wikis kann man sich den Quelltext eines Artikels mit einem Klick auf "Bearbeiten" oder "Quelltext anzeigen" (in der linken oberen Ecke) ansehen. In vielen Fällen ist es sinnvoll, dort nachzusehen.

Diese Anleitung erklärt die Textgestaltung mit dem Standard-Editor! Dennoch ist es in vielen Fällen sinnvoll, den alternativen Editor zu verwenden, da die Bedienung den üblichen Textverarbeitungsprogrammen (wie Microsoft Word) ähnlich ist. Der alternative Editor wird mit einem Klick auf „Mit dem Texteditor öffnen“ aktiviert.
Texteditor.jpg

Inhaltsverzeichnis

Artikel erstellen

Um einen neuen Artikel zu erstellen, muss man sich zuerst mit Hilfe der Suchfunktion vergewissern, ob nicht bereits ein Artikel zu diesem Thema besteht. Ist dies nicht der Fall kann man durch einen Linksklick auf das rot markierte Wort einen neuen Artikel erstellen.

Textformatierung

Fette/kursive Schrift

(Bsp.: gestern war ein schöner/schöner Tag)

Um ein Wort fett oder kursiv darzustellen gibt es zwei Möglichkeiten:

  1. Man markiert das geschriebene Wort, indem man die linke Maustaste gedrückt hält und den Mauszeiger über das gewünschte Wort bewegt, sodass es blau markiert wird. Danach wird die linke Maustaste wieder losgelassen.Um das Wort nun fett darzustellen drückt man den F-Button (oder B-Button) im oberen Bereich des Editors mit der linken Maustaste. Um das Wort kursiv darzustellen drückt man den K-Button (oder I-Button) im oberen Bereich des Editors mit der linken Maustaste.
  2. Man setzt vor und hinter das Wort drei einfache Anführungszeichen (= Apostroph) (Bsp.: gestern war ein '''schöner''' Tag) um den Text fett darzustellen. Man setzt vor und hinter das Wort zwei einfache Anführungszeichen (Bsp.: gestern war ein ''schöner'' Tag) um den Text kursiv darzustellen. Um fett und kursiv zu kombinieren setzt man vor und hinter den Text fünf einfache Anführungszeichen.

Überschriften

Um aus einem geschrieben Text eine Überschrift zu machen, setzt man vor und hinter den gewünschten Text = (Bsp. =Gestern war ein schöner Tag=).
Dabei kann man bis zu fünf = hintereinander verwenden um verschieden große Überschriften zu erzeugen (Bsp.: ===gestern war ein schöner Tag===).
Im Artikel sollten zur Formatierung nur Überschrift 2 (==Überschrift 2==), Überschrift 3 (===Überschrift 3===) usw. verwendet werden. Überschrift 1 ist für die Überschrift des ganzen Artikel vorgesehen, die automatisch erstellt wird.

The media player is loading...
dieses Video auf Youtube ansehen

Aufzählung/Nummerierung

Um eine Aufzählung zu erzeugen, schreibt man vor den gewünschten Text *
Um eine Nummerierung zu erzeugen, schreibt man vor den gewünschten Text #
Um Unterpunkte zu erzeugen, muss man mehrere * bzw. # vor den gewünschten Text schreiben.

Quelltext ergibt

*Punkt1
*Punkt2
**Unterpunkt1
***Unterunterpunkt1

  • Punkt1
  • Punkt2
    • Unterpunkt1
      • Unterunterpunkt1

#Punkt1
#Punkt2
##Unterpunkt1
###Unterunterpunkt1

  1. Punkt1
  2. Punkt2
    1. Unterpunkt1
      1. Unterunterpunkt1


The media player is loading...
dieses Video auf Youtube ansehen

Artikel speichern/ Vorschau ansehen

Will man sehen wie der Artikel im Wiki aussieht, den man erstellt hat, muss man am linken unteren Rand den „Vorschau zeigen“ - Button drücken.
Will man den fertigen Artikel speichern muss man am linken unteren Rand den „Seite speichern“- Button drücken.

Tabellen erstellen

Grundstruktur

Tastatur AltGR.GIF
Tastatur AltGR.jpg
Am Beginn jeder Tabelle steht eine geschwungene Klammer { mit einem senkrechten Strich |. (Der senkrechte Strich kann durch das Halten der „Alt Gr“ Taste und der „größer gleich“ Taste geschrieben werden.) Am Ende der Tabelle steht ein senkrechter Strich | mit einer geschwungenen Klammer }.
Eine neue Tabellenzeile wird mit |- erzeugt. Innerhalb einer Tabellenzeile können beliebig viele Zellen stehen. Zu Beachten ist, dass in jeder Tabellenzeile gleich viele Zellen stehen sollten, das sonst Schwierigkeiten auftreten könnten.
Eine Zelle wird mit einem senkrechten Strich | am Zeilenanfang erzeugt.

Beispiel: Eine Tabelle mit drei Zeilen und jeweils drei Zellen:

{|
|Zelle 1
|Zelle 2
|Zelle 3
|-
|Zelle 4
|Zelle 5
|Zelle 6
|-
|Zelle 7
|Zelle 8
|Zelle 9
|}

Das Ergebnis sieht folgendermaßen aus:

Zelle 1 Zelle 2 Zelle 3
Zelle 4 Zelle 5 Zelle 6
Zelle 7 Zelle 8 Zelle 9


Weitere Eigenschaften einer Tabelle

Um der Tabelle einen Rahmen zu geben, muss am Beginn der Tabelle nach {| border="1" geschrieben werden. Um einen Text zentriert zu schreiben benötigt man die Eigenschaft align="center". Um ihn rechtsbündig zu schreiben, align="right". Diese Formatierung muss nach dem | geschrieben werden. Wichtig ist, nach dieser Formatierung erneut einen senkrechten Strich | zu machen. Im folgenden Beispiel ist dies veranschaulicht.
Beispiel:
{| border="1"
|Orange
|Apfel
|align="right"|12,333.00
|-
|Brot
|Torte
|align="right"|500.00
|-
|Butter
|Eis
|align="right"|1.00
|}

Orange Apfel 12,333.00
Brot Torte 500.00
Butter Eis 1.00

The media player is loading...
dieses Video auf Youtube ansehen

Weitere Information:

www.mediawiki.org/wiki/Help:Tables/de

Bilder, Videos und Audio-Dateien

Bilder

Um ein Bild einzufügen muss man es zuerst hochladen. Dazu klickt man man den Link „Hochladen mehrerer Dateien“ im linken Menü unter dem Punkt Werkzeuge einmal mit der linken Maustaste an. Danach kommt man zu einer Seite mit den drei Punkten „Quelldatei“, „Dateibeschreibung“ und „Hochlade- Optionen“. Unter dem Punkt Quelldatei wählt man jene Bilddatei aus, die man in einen Artikel einfügen will. Dazu muss man den Button „Durchsuchen...“ drücken.
Danach wählt man das gewünschte Bild mit einem einfachen Linksklick aus, sodass es blau hinterlegt ist und drück auf „Öffnen“. Es ist auch möglich mehrere Bilder auf einmal hochzuladen. Dazu Klickt man auch in den unteren Zeilen und „Durchsuchen...“ und wählt ein Bild aus.
Wichtig ist, dass die Dateien, die man hochladen möchte nicht größer als 8 MB groß sein dürfen. Außerdem können nur Dateien folgender Formate verwendet werden: png, gif, jpg, jpeg, pdf, mp3.
Unter dem Punkt „Dateibeschreibung“ kann ins Feld „Beschreibung/Quelle:“ eine Beschreibung des Bildes eingegeben werden, die bei der vergrößerten Anzeige eines Bildes angezeigt wird.
Um das Bild nun hochzuladen klickt man im unteren Bereich der Seite auf „ “. Zum Einfügen des Bildes in einen Artikel muss man einen Link zum hochgeladenen Bild erstellen. Solch ein Link sieht folgendermaßen aus: [[Datei:Beispiel.jpg]]
Nach Datei muss dann der entsprechende Name des Bildes eingegeben werden, mit dem das Bild hochgeladen wurde. Darum ist es auch sehr empfehlenswert einen möglichst einfachen Namen beim Hochladen eines Bildes zu vergeben, damit man das Bild leichter findet. Es gibt einige Parameter, die an den Link zu einem Bild angefügt werden können um die Anzeige des Bildes zu ändern. Diese werden mit einem | nach dem Dateinamen angefügt.
Hier ein paar der wichtigsten Beispiele:

The media player is loading...
dieses Video auf Youtube ansehen

Youtube-Videos einbetten

Es besteht auch die Möglichkeit ein Video in einen Artikel einzubinden. Dabei ist es wichtig, dass das Video bereits auf Youtube existiert. Um nun ein Video in einen Artikel einzubinden, schreibt man in den Editor '' <mediaplayer> </mediaplayer> ''. Dieser Befehl bewirkt, dass ein Mediaplayer im Artikel angezeigt wird. Das gewünschte Video wird nun angezeigt, wenn man den Link eines Videos auf Youtube zwischen <mediaplayer> und </mediaplayer> setzt. Dazu kopiert man einfach die URL aus dem Internet Browser und fügt sie ein.
Beispiel: <mediaplayer>http://www.youtube.com/watch?v=tD7_3eLQG4E&feature=topvideos</mediplayer>

The media player is loading...
dieses Video auf Youtube ansehen

Landkarte mit Google Maps einbinden

Das Schema des Befehls für eine GoogleMaps Einbindung sieht folgenermaßen aus:
<googlemap version="0.9" lat="Bretiengrad" lon="Längengrad" zoom="Zoomstufe"></googlemap>
Um die Koordinaten eines Ortes feststellen zu können besucht man die Seite: www.mapcoordinates.net/de. Man muss einfach nach der dortigen Beschreibung vorgehen und dann die ausgelesenen Koordinaten ins Shema eintragen.
Beispiel: <googlemap version="0.9" lat="48.09717127" lon="14.79763985" zoom="14"></googlemap>

MP3-Dateien

Zum einfügen einer MP3- Datei muss man diese zuvor hochladen. Dies geschieht unter dem Punkt "Datei hochladen" unter dem Punkt "Werkzeuge" im linken Menü. Nachdem die Datei hochgeladen wurde schreibt man in den Editor "<mp3player>File:</mp3player>" um den Player aufzurufen. Um dann die gewünschte Datei wiederzugeben schreibt man nach "File:" den genauen Dateinamen, den man beim Speichern vergeben hat.
Beipsiel: <mp3player>File:Pippi_Langstrumpf.mp3</mp3player>
Falls man nicht mehr weiß wie man die Datei genannt hat kann man den Namen auch im Menü "Datei hochladen" durch einen Klick auf "Liste hochgeladener Dateien" herausfinden.

The media player is loading...
dieses Video auf Youtube ansehen

Inhaltsverzeichnis

Es wird automatisch ein Inhaltsverzeichnis erstellt, wenn bei einem Beitrag mindestens 4 Überschriften vorhanden sind. Es müssen keine weiteren Formatierungen eingestellt werden. Es sollten keine Nummerierungen verwenden werden, da dies automatisch geschieht!

Kategorien

Kategorien helfen, dass ein Wiki auch dann übersichtlich bleibt, wenn es weit mehr als zehn oder 20 Artikel enthält. Dadurch, dass ein Artikel einer Kategorie zugewiesen wird, ist er später leichter zu finden. Um einen Artikel einer Kategorie zuzuordnen muss an einer beliebigen Stelle im Artikel folgender Text eingeben werden (der nicht als Text im Artikel angezeigt wird):
[[Category:Beispielkategorie]]
Klickt man auf der Hauptseite von www.most-wiki.at auf Kategorie (am unteren Rand des Bildschirms) sieht man, welche Kategorien bereits bestehen. Kann der Artikel einer der bereits existierenden Kategorien zugeordnet werden, muss im obigen Beispiel anstelle von "Beispielkategorie", der Name der Kategorie geschrieben werden. Gibt es noch keine passende Kategorie, sollte eine passende erstellt werden: Anstelle von „Beispielkategorie“ muss der Name der neu zu erstellenden Kategorie eingeben werden. Sobald der Artikel gespeichert wird, wird eine Kategorie mit diesem Namen automatisch erstellt.

Vorlagen

Vorlage2.jpg
Vorlage.jpg
Um Artikel übersichtlicher zu gestalten gibt es bestimmte Tabellen (Vorlagen), in denen die wichtigsten Informationen über ein bestimmtes Thema eingetragen werden können.
Mit einem Klick dem Punkt "Vorlagen" in der Spalte auf der linken Seite des Bildschirms oder hier findet man die bereits existierenden Vorlagen. Mit einem Klick auf die entsprechende Vorlage findet man wichtige Informationen, nämlich welche Information über einen Ort an welche Stelle geschrieben werden soll.
An einer beliebigen Stelle im Artikel muss folgender Text eingegeben werden, um eine Vorlage einzubinden (hier gezeigt anhand des Beispiels Vorlage:Gemeindevorlage für Haag):
{{Vorlage:Gemeindeübersicht |Haag|Haag 2010-04-17 KS176web.jpg|600px-Haag im Bezirk AM.PNG|Wappenhaag.jpg|www.haag.gv.at|Amstetten (AM)|Stadt Haag|Edelhof,Gstetten,Haag Stadt, Heimberg, Holzleiten, Knillhof, Krottendorf, Porstenberg, Radhof, Reichhub, Salaberg, Schudutz|54,77|5.382 (1.1.2010)|346|+437434|3350|48° 7′ N, 14° 34′ O|30514|3350 Stadt Haag, Sparkassenstraße 2|Josef Sturm (ÖVP)}}

Empfehlungen zur Artikelgestaltung

Grundsätzlich ist es sinnvoll, sich an der Gestaltung der Artikel in anderen Wikis, etwa in Wikipedia (www.wikipedia.org) zu orientieren.

Formatierungsempfehlungen:


Inhaltliche Empfehlungen:

Richtige Quellenangabe - Zitierregeln

Bei jedem Text, der nicht vom Wiki-Autor selbstgeschrieben wurde ist auf eine korrekte Quellenangabe zu achten. Am Ende des zitierten/übernommenen Artikels/Absatzes/Sates/Bildes/Tabelle/Aufzählung/etc. immer eine Referenz einfügen: <ref>Text der Referenz</ref>
Je nach Quelle kommen verschiedene Regeln zur Anwendung.

Text der Referenz/Quellen:
(Die gewünschten Informationen findet man ganz vorne oder hinten in einem Buch im Impressum.)

1 Autor:
AUTORNACHNAME, Vorname: Buch/Artikeltitel. Verlagsort: Verlag: Verlagsjahr S. x – y (Seitenangabe)
Beispiel: <ref>SCHMIDTHALER, Martina: Die Mostbirnen. Die Früchte des Mostviertels. Amstetten: Verein „Neue Alte Obstsorten“: 2001 S. 10 - 30</ref>

Bis 3 und mehr Autoren:
AUTORNACHNAME1, Vorname1 / AUTORNACHNAME2, Vorname2 / AUTORNAME3, Vorname3 et al.: Buch/Artikeltitel. Verlagsort: Verlag: Verlagsjahr S. x – y (Seitenangabe)
Beispiel: <ref>HEIMO, Cerny / ÜBERLACKER, Franz: Die Moststraße. Zwischen Donaustrand und Alpenrand. St. Pölten: Residenz Verlag: 2006 S. 20 - 100</ref>

Internetquellen:
http://www.homepage.at/seitenamegenaueinfügen01.01.2011 (Datum), 00:01 Uhr (Zeitangabe)
Beispiel: <ref>[http://www.moststrasse.at/d/default.asp?id=73358 http://www.moststrasse.at/d/default.asp?id=73358] 05.04.2011, 11:38 Uhr</ref>

Am Ende des Artikels/Seite muss man noch die Überschrift == Einzelnachweise == und darunter <references/> einfügen.

Druck-Version dieser Anleitung

Unter diesem Link gibt es eine von zum Herunterladen und Drucken geeignete Version dieser Erklärung: Mostwiki_erklärung.pdf

Meine Werkzeuge
Namensräume
Varianten
Aktionen
MOSTWIKI
Mitarbeiten
Werkzeuge